Aktuelles


6. September 2022

Wir & das Team des Soulfit Factory e. V. laden ganz herzlich ein…

  zur Vernissage mit Bildern aus Renate Kümmler`s Lebenswerk am Samstag, 24. 9. 2022 um 14 Uhr in Alexander`s Spiritueller Werkstatt. Hier finden Sie Informationen zur Künstlerin und ihrem Werk:       Lebenswerke Jetzt – 5. Ein echter Kümmler    Ab 18 Uhr präsentieren Beate Köhlein und Steffi Steiner im Rahmen einer Lesung ihr Buch “Wenn Hexen reisen”. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie dabei sein wollen. Alexander Becker & Simone Rauch  0170 611 2084  bzw.  0177 21 68 973    
24. August 2022

Sommergruß und bezaubernde Neuigkeiten..

  Say Si hat den 50. Geburtstag von Alexander hinter sich, der mit ungeahnten Talenten verzaubert wurde. Sehen Sie hier: Lebenswerk 3 – Lughnasad und Alexander Becker   Und nebenbei hatte Say Si auch einen Umzug. Das heißt: Der Eckenbrömm und die spannenden Gäste in der Pfingstrosenstraße bleibt uns allen in guter Erinnerung. Nun geht es auf in eine Zukunft, die wir unseren Lesern bald hier mitteilen werden. Unser nächstes soziales Engagement beim Soulfit Factory e. V. steht allerdings schon fest: Alexander`s Spirituelle Werkstatt gibt Kreativen Damen und ihren Lebenswerken die Bühne. Hier die ersten Informationen: Lebenswerke 4 – Beate Köhlein, die stille Magierin Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie dabei sein wollen. Alexander Becker & Simone Rauch  0170 611 2084  bzw.  0177 21 68 973    
16. März 2022

Einfach wieder Mensch sein,…

  …bekannte Denk-Pfade verlassen, unkomplizierten und inspirierenden Austausch erleben und das bei kulinarischem Genuss.   Das ist etwas, was Sie suchen?   Rufen Sie uns einfach an.   Alexander Becker & Simone Rauch  0170 611 2084  bzw.  0177 21 68 973    
24. Dezember 2021

Frohe Weihnachten wünschen wir…

  allen unseren Gästen und treuen Freunden, sowie allen Besuchern unserer Say Si-Seite. Wir freuen uns auf baldiges Wiedersehen. Alexander Becker & Simone Rauch
24. Oktober 2021

Schön, dass Sie da waren..

bei der Lesung von Tina Wiegand aus ihrem neuen Buch “Ausstieg aus dem bösen Spiel” und zur Präsentation von Cluse Krings zu seinem neuen Buch “Droht uns ein zweites Mittelalter?” Wir freuen uns auf baldigen Wiedersehen. Alexander Becker & Simone Rauch
21. Oktober 2021

Ihre ganz private Exklusiv-Lesung…

bieten wir Ihnen in diesem Herbst und Winter 2021.   Alexander Becker kocht, Simone Rauch führt durch den Abend, Tina Wiegand liest aus ihrem neuen Buch “Ausstieg aus dem bösen Spiel” Rufen Sie uns an.  
6. Oktober 2021

Wir begrüßen sehr die Gäste…

zur Lesung von Cluse Krings zu seinem neuen Buch “Droht uns ein zweites Mittelalter?” in Alexander`s Spiritueller Werkstatt am 16. Oktober 2021 Einlass ab 17:30 Uhr Zielstattstr. 37 in 81379 München-Obersendling (Einfahrt über Hofmannstr. 9-7) Es wartet ein spannender Abend mit geistreichen Impulsen und kleinen Köstlicheiten auf Sie. Bitte melden Sie sich gleich für die begrenzten Plätze bei Alexander Becker: a.becker@say-si.de Wir freuen uns auf Sie.
12. September 2021

Say Si und der Soulfit Verlag veranstalten eine Buchpremiere:

Ausstieg aus dem bösen Spiel – Psychospiel der aktuellen Zeit Wir freuen uns sehr, wieder Gastgeber für Tina Wiegand`s Premiere ihres neuen wegweisenden Buches sein zu dürfen. Besucher ihrer Lesungen kennen bereits die ganz besondere Atmosphäre unter unserem Kronleuchter, wenn Tina Wiegand beginnt aus ihrem Buch zu lesen. Wir garantieren also einen erhellenden und genussreichen Abend mit spannenden Gästen. Alexander`s Spirituelle Werkstatt am 15. Oktober 2021 Einlass ab 17:30 Uhr Zielstattstr. 37 in 81379 München-Obersendling Hier der Einladungs-Flyer: Lesung Einladung Schauen Sie für mehr Informationen gerne zur Verlagsseite des Soulfit Verlags: https://www.soulfit.de/neuveroeffentlichung-ueber-psychospiele-unserer-aktuellen-zeit/ Bitte für die begrenzten Plätze ab sofort anmelden bei Alexander Becker: a.becker@say-si.de Wir freuen uns Sie zu wieder zu sehen. Simone Rauch & Alexander Becker
28. Juli 2021

Zum Geburtstag…

von Alexander gab es einen inoffiziellen Eckenbrömm und eine Überraschung. Schauen Sie hierzu gerne mal das Video auf Facebook an: https://fb.watch/71m4tkGEA-/ Oder kommen Sie einfach zum nächsten Say Si Werkstatt-Event Mitte September, dann sehen Sie was für eine Überraschung es für Alexander gab.
30. Juni 2021

Wir freuen uns sehr, Sie alle wiederzusehen…

bei unserem nächsten geistreichen Vortrags-Abend mit gewohnt kulinarischen Say Si Köstlichkeiten. Dieses Mal gibt es gleich mehrere Highlight`s: Ein spannender Vortrag von Soulfit Autorin und Psychosophic-Geschäftsführerin Tina Wiegand mit dem Titel: “19 oder Zeitvertreib? Vom Sinn der Freude”. Die Blaue Hütte, die wir zusammen mit dem Soulfit Factory e. V. im Frühjahr erbaut haben Der dimmbare neue Kronleuchter Unsere spannenden Gäste, mit denen geistreicher Genuss gelebt wird und nicht Werbespruch bleibt Und tolle neue Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins, insbesondere unseren Zuwachs Junger Erwachsener Also am besten gleich bei Alexander anmelden: Telefonisch unter 0170 611 2084 oder per Mail: a.becker@say-si.de  
5. April 2021

Wir wünschen…

unseren Lesern Frohe Ostern und Ostara.  
2. März 2021

Wir freuen uns sehr…

… mit dem Soulfit Factory e. V. über die wunderbare neue Webseite: www.soulfit-factory.org Auf dieser neuen Seite ist ein wertvoller Wissensschatz für Junge Menschen zu finden, aber auch für Erwachsene, denen junge Menschen am Herzen liegen. Die Spaltung in unserer Gesellschaft zieht sich auch in Form von Mobbing und anderen Formen psychischer Gewalt durch das Leben unserer Kinder. Wir fördern daher dieses Lebens-Wissen, das jungen Menschen raus aus diesen Strukturen in eine aktive Gestaltung des Leben hilft. Bitte verbreiten Sie gerne im Freundeskreis diese Plattform https://www.soulfit-factory.org/
31. Januar 2021

Gerne lassen wir Sie teilhaben…

… an unseren Gedanken für die Zukunft. Wir schmieden Pläne, alle können wir noch nicht verraten. Allerdings wollen wir unsere Leser heute schon mal in ein paar erste Ideen einweihen, die wir gemeinsam mit dem Soulfit Factory e. V. ins Leben rufen werden. Dazu gehören als ersten Schritt ein paar hilfreiche Tipps für Wege aus der Angst. Angst, die sich derzeit einschleicht, als Grundlage für wichtige Entscheidungen; und dabei gilt doch die alte Weisheit: Angst ist ein schlechter Ratgeber. Nur, wie kommt man aus der Angst? Folgen Sie gerne dem Link zum Soulfit Factory e. V.: Raus aus der Angst
9. Januar 2021

Wir schicken ein Licht…

…an unsere Leser aus dem winterlichen Eckenbrömm. So manch` philosophisches Gespräch zwischen Tür und Angel hat bei unseren bisherigen Lieferungen an Treue Freunde von Say Si über die Feiertage hinweg stattgefunden. Wir überqueren mit dem Lotus-Bus die tiefen Gräben in unserer Gesellschaft. Und man fragt sich: Wer profitiert von diesen Spaltungen und Isolierungen. Wer profitiert von der Angst vieler Menschen? Die Lebensfreude ist es nicht. Die Abwehrkräfte sind es ebenso nicht. Manche unserer Gesprächspartner sind in ihrem Leben körperlich, geistig oder seelisch an ihre Grenzen und damit an die Grenzen ihrer Lebenskraft gekommen. Haben Sie schon mal mit so jemanden gesprochen oder ein Buch von Menschen gelesen, die dem Tod nahe waren? Was für ein Wissen tragen diese “immer noch Lebenden” in sich? Was hat ihnen wieder Lebenskraft gegeben? Es kann uns passieren, dass wir von ihnen etwas erfahren, was unser bisheriges materielles Weltbild auf den Kopf stellt. Trauen wir uns trotzdem ihnen zuzuhören? Was wissen Sie selbst über Lebensförderliches, Abwehrstärkendes und Gesundheitsförderliches? Wir laden Sie ein, sich im folgenden Blog-Beitrag von Tina Wiegand Horizont-erweiternde Informationen zu gönnen: https://www.soulfit.de/abwehrkraefte-in-2020/ Für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen lebensförderlichen Austausch und Menschen, die Ihnen gute Fragen stellen, denn wahre Heilung und Gesundheit kommt von innen. (SR)
7. November 2020

Mit den Farben von Alexander`s Quittenmarmelade…

…grüßen wir unsere Leser hier auf der Say Si-Seite. Wir sind mit den neuen Maßnahmen der Regierung alle gefordert wieder mehr “Zeit mit uns selbst zu verbringen”. Der Zeit-vertreib wurde uns quasi eingeschränkt. Anders ausgedrückt, sind die Möglichkeiten uns selbst auszuweichen weniger geworden. Schön, wenn wir ruhig sind, unschön, wenn es in uns brodelt, wütet oder fassungslos, schockiert oder leer ist. Wie alle, die uns kennen und mit uns in den letzten Monaten Gespräche führen konnten, empfehlen wir das krisenerprobte Vorgehen, die Lösung für die aktuelle Herausforderung in sich selbst zu suchen. Dazu braucht es allerdings am besten Ruhe. Wenn der Stress und Druck diese Ruhe verhindert, lohnt es sich die Ursachen für den Stress wertfrei zu erforschen. Was macht aggressiv, was macht Angst, was macht ohnmächtig? Und woher kennen wir diese Gefühlslagen, wo liegen die Wurzeln in der Tiefe. Es ist erstaunlich, was durch diese Herangehensweise für einen selbst und damit das eigene Umfeld möglich wird, was neue Kraft und Durchhaltevermögen hervorbringt. So dass wir weniger “brauchend”, sondern “gebend” werden können, für die schwächeren Glieder unserer Gesellschaft, wie unsere Kinder. Bitte nutzt weiterhin die Bücher für Selbstcoaching und die downloadbaren Fantasie-Reisen: zum Beispiel über die eigenen inneren Bilder mit den “weisen Ratgebern” ins Gespräch kommen. Das Wesentliche finden. Diese Bücher und MP3-Dateien könnt Ihr beim Soulfit Verlag von Tina Wiegand bekommen: www.soulfit.de (SR)  
20. Januar 2020

Kochen für den Frieden 2020

Was ist Kochen für den Frieden? Liebe Say-Si Freunde, bald ist es wieder so weit: am 08.05. findet „Kochen für den Frieden“ zum dritten Mal in München-Großhadern statt und Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen. Der Soulfit Factory e.V. und Say-si veranstalten nun schon zum zweiten Mal diesen Event. Warum Kochen für den Frieden? Warum nicht kochen für das Klima und wir laden Greta ein? Die Gefahr eines Krieges ist real, auch hier bei uns, mitten in Europa. Die sogenannte Kriegsrhetorik, das verbale Aufrüsten ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig – vor allem durch die Politik und vor allem gegen Russland. Als die NATO  beschloss, 15.000 deutsche Soldaten an die russische Grenze zu verlegen, wurde aus einer bis dahin vielleicht theoretischen Kriegsgefahr nun endgültig eine reale. „Kochen für den Frieden“ soll nicht nur auf die Kriegsgefahr aufmerksam machen und ein Zeichen für den Frieden setzen, sondern es stellt auch an uns die Fragen: wie friedensfähig bin ich, was tue ich für den Frieden, halte ich Frieden aus? Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen! Euer Alexander Becker Melden Sie sich bitte rechtzeitig an – die Plätze sind begrenzt: Alexander Becker a.becker@say-si.deWeitere Informationen: Die letzten Male fand Kochen für den Frieden im Mai 2019 und im April 208 statt. Hier können Sie sich das Video dazu ansehen. Wir freuen uns, wenn Sie gerne dabei sein möchten. Wir bitten um vorherige Anmeldung ganz unkonventionell. Freitag, 08. Mai. 2020 um 18:30 Uhr im Pfarrsaal St. Canisius, Farnweg 5, 81377 München
14. Oktober 2019

Say-Si zu den Leseleckereien

Ein weiteres wunderschönes Event ist zuende gegangen. Wenn man nur ein paar Monate zurück denkt, dann war da ein Eckenbrömm an einem schönen Sommerabend und eine gute Idee. Noch länger zurück liegt unsere Visionsarbeit mit den Psychosophics, in denen ich zum ersten Mal wirklich in Worte fassen durfte, wie mein Leben aussehen soll. Im August wurde meiner Werktstatt dann ein völlig neues Kleid angezogen. Aus der Hebebühne wurde eine Bühne für die Lesung, eine Ton-Anlage wurde aufgebaut, der Innenraum bestuhlt. Draußen das Zelt mit einer Bar und ein Menue für die Leckereien wurde vorbereitet. Ich war etwas nervös, denn ich hatte keine Ahnung, ob das neue Angebot angenommen werden würde. Aber das, was dann geschah, hat alle meine Erwartungen übertroffen. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bedanken für die tollen Gespräche, das Interesse und die spannenden neuen Begegnungen. Schon der erste Abend hat einfach einen Unterschied gemacht. Manche Erlebnisse klingen noch lange nach. Das Lotusbuch von Tina Wiegand und ihr Input hat  sehr viel dazu beigetragen. Selten haben so viele Menschen so atemlos einer Lesung zugehört – bei beiden Events. Inzwischen haben wir schon zwei solche Events hinter uns gebracht und es ist klar, dass noch viele solche Veranstaltungen in meiner Werkstatt stattfinden werden. Die nächsten Termine stehen schon fest und ich werde bald berichten. So sieht das also aus, wenn Visionen in die Welt geholt werden. Ich kann nur jedem empfehlen, irgendwann nach innen zu schauen und beipielsweise darüber nachzudenken, welche Ideen man gerne in die Welt bringen […]